Dr. med. Gabriele Doering - Dr. med. Frank Doering - Dr. med. Ralf Meyer - Prof. Dr. med. Pflüger - Dr. med. Carsten Schreiber

Sprechstunde

Mo, Di, Do 8 – 12 Uhr u.14 – 17 Uhr
Mi 8 – 12 Uhr und nach Vereinbarung
Fr 8 – 16 Uhr und nach Vereinbarung

MEDICUM

Schwachhauser Heerstraße 50
in 28209 Bremen
Anfahrtsskizze
Anfahrt über google-maps

Hämatologie/Onkologie
Tel: 04 21 – 69 60 96 – 0
Fax: 04 21 – 69 60 96 – 99


Arzt-zu-Arzt-Hotline: 0 421 – 69 60 96 – 24

Innere Medizin
Tel: 04 21 – 69 60 96 – 10
Fax: 04 21 – 69 60 96 – 99


Arzt-zu-Arzt-Hotline: 04 21 – 69 60 96 – 13

Patienteninformation

Mittlerweile   werden  in Deutschland  85 % der hämatologisch –onkologischen Krankheiten  in den  dafür ausgewiesenen Praxen ambulant  behandelt.

Die Nachricht über eine bösartige oder andere schwerwiegene Erkrankung stellt immer einen gravierenden Einschnitt im Leben eines Menschen dar. Wir möchten Ihnen zu allen Fragen und Sorgen, die mit Diagnostik und Behandlungen von Erkrankungen auf dem Gebiet der Hämatologie/Onkologie und der Inneren Medizin ein kompetenter und verlässlicher Ansprechpartner sein. Um Ihnen einen ersten Einblick zu ermöglichen werden wir auf den folgenden Seiten unsere Arbeit und das Team vorstellen.

Häufig werden Sie mit gezielten Fragen und einem definiertem Anliegen zu uns überwiesen. Bitte senden Sie uns Ihre bereits vorliegenden Untersuchungsergebnisse zu bzw. bringen Sie diese bei Ihrem ersten Besuch in unserer Praxis mit. Mit Hilfe der bereits erbrachten Untersuchungsergebnisse können wir Sie besser beraten und die weitere Diagnostik zielgerichteter planen.

Unter einer ganzheitlichen Versorgung verstehen wir eine auf Sie ausgerichtete Behandlung und menschliche Begleitung im Verlauf der Erkrankung. Für die Therapie stehen bequeme Therapiestühle und Liegen zur Verfügung. Die meisten Medikamente werden in Form von Infusionen verabreicht. Die Dauer einer Behandlung ist von Therapie zu Therapie unterschiedlich und kann 30 Minuten, aber auch mehrere Stunden betragen. Bringen Sie sich deshalb bequeme Kleidung und evtl. etwas zu lesen mit.